Nebel Nebel Mond
Greif - Klaue Greif - Schwanz Greif - Körper Greif - Klaue Greif - Linker Flügel Greif - Rechter Flügel Greif - Linker Flügel TerTaWa

Atmende Bücher

Cornelia Funke Drachenreiter Die Feder
  eines Greifs
Das Hörbuch zum neuen spannenden Abenteuer
mit Ben und seinem Silberdrachen Lung!

Papercut

Der Drachenreiter kehrt zurück!

In der Abgeschiedenheit Norwegens erreicht Ben eine schreckliche Nachricht: Der Nachwuchs des letzten Pegasus ist bedroht! Nur die Sonnenfeder eines Greifs kann die Fohlen noch retten. Gemeinsam mit einem äußerst ungewöhnlichen Expeditionsteam machen sich Ben und Barnabas auf die Suche nach dem gefährlichsten Fabelwesen der Welt. Doch merken sie schnell, dass sie die Hilfe eines Drachens und seines Kobolds brauchen!

Fortsetzung von Cornelia Funkes erfolgreichstem Kinderbuch!

Papercut

Ein fantastisches Hörabenteuer mit Ben und seinem Silberdrachen Lung

Cover - Drachenreiter - Die Feder eines Greifs

Produktdetails

Infos zum Hörbuch

Autorin: Cornelia Funke
Gelesen von: Rainer Strecker & der Autorin
Ungekürzte Lesung: ca. 555 Minuten
Formate: 10 CDs in einer aufwendig gestalteten Box mit Goldfolie & Hochprägung veredelt oder als Download

Das Buch zum Hörbuch ist im Dressler Verlag erschienen.

Szenische Lesung mit atmosphärischem Soundtrack aus Musik & Geräuschen

Vom norwegischen Wald in den wilden Dschungel Indonesiens: Rainer Strecker leiht auch in der Fortsetzung von »Drachenreiter« den Figuren Ben, Barnabas und Lung seine Stimme. Vor einer einmaligen Klangkulisse lädt der Schauspieler und Sprecher zu einer einmaligen Reise für die Ohren ein und wechselt mühelos vom tief grollenden Fjordtroll zum lispelnden Winzling Fliegenbein. Cornelia Funke entführt uns mit einem bewegenden Vorwort in ihre Geschichte und übernimmt den Part von Guinever und Vita Wiesengrund, Bens Schwester und Mutter.

Musik, Sounddesign, Produktion & Regie: German Wahnsinn Team. Gastmusiker: Laute / Theorbe: Rolf Lislevand, Violine / Viola: Stefan Pintev, Cello: Boris Matchinm, Querflöte: Leandro Saint-Hill, Gesang: Benedikt Ruchay. Produktdesign: Cover-Artwork: Breathing Books, Box Gestaltung: Atelier Grand Berg. Produktion: Presswerk: OK Media, im Vertrieb von Oetinger Media & Tonpool Medien.

Infos zum Hörbuch

Autorin: Cornelia Funke
Gelesen von: Rainer Strecker & der Autorin
Ungekürzte Lesung: ca. 555 Minuten
Formate: 10 CDs in einer aufwendig gestalteten Box mit Goldfolie & Hochprägung veredelt oder als Download

CD-Box
€ 24,99

Download-Version
€ 19,90

Papercut

Wer ist wer? Lerne alle fabelhaften Figuren kennen!

Illustration von Ben Wiesengrund

Ben Wiesengrund

Ben ist 14 Jahre alt und lebt zusammen mit seiner adoptierten Familie, den Wiesengrunds, in MÍMAMEIÐR. Sein bester Freund ist der Silberdrache Lung!

Illustration von Barnabas Wiesengrund

Barnabas Wiesengrund

Barnabas ist Bens adoptierter Vater und Gründer von FREEFAB, der Organisation, die sich um den Schutz bedrohter Arten kümmert.

Illustration von Lung

Lung

Lung ist ein Silberdrache und lebt mit den anderen Drachen am Saum des Himmels. Seine besten Freunde sind das Koboldmädchen Schwefelfell und sein Drachenreiter Ben.

Illustration von Schwefelfell

Schwefelfell

Schwefelfell ist ein schottisches Koboldmädchen und Lungs treuste Freundin. Man erkennt sie an ihrer schlechten Laune und der Vorliebe für Pilze!

Illustration von Fliegenbein

Fliegenbein

Fliegenbein ist ein Homunkulus, ein künstliches Geschöpf, der Ben als seinen Meister und besten Freund betrachtet. Er ist überaus schlau, aber auch sehr ängstlich. Für seinen Meister wächst er jedoch über sich hinaus.

Illustration von Lola Grauschwanz

Lola Grauschwanz

Lola Grauschwanz ist die einzige Rattenpilotin auf der Welt. Sie ist sehr abenteuerlustig und liebt Verfolgungsjagden mit ihrem Flugzeug!

Illustration von Hothbrodd

Hothbrodd

Hothbrodd ist ein mürrischer aber gutmütiger Fjordtroll. Er spricht mit Bäumen und kann mit seinem Schnitzmesser Kunstwerke erschaffen.

Illustration von Ànemos

Ànemos

Ànemos ist ein Pegasus-Hengst und der letzte seiner Art. Nach dem Tod seiner Gefährtin Synnefo sind die drei ungeborenen Fohlen sein einziger Trost.

Illustration von Me-Rah

Me–Rah

Me-Rah ist eine ziemlich nervöse Honigpapageiin, die Ben und seinen Freunden bei ihrer Suche nach der Greiffeder eine große Hilfe ist.

Illustration von TerTaWa

TerTaWa

TerTaWa ist ein Gibbon und Freund des Greifen Shrii. Er ist äußerst klug und springt so weit als könne er tatsächlich fliegen.

Illustration von Shrii

Shrii

Shrii ist ein Greif und auf Pulau Bulu geboren. Er unterscheidet sich von Kraa nicht nur in seinem bunten Gefieder, sondern auch in seiner Gutmütigkeit.

Illustration von Kraa

Kraa

Kraa ist ein Greif und mehrere tausend Jahre alt. Er stammt ursprünglich aus der Wüste, regiert nun aber mit Furcht und Schrecken auf der Insel Pulau Bulu.

Die Abenteuerwelten Entdeckt eine Welt voller fantastischer Geschöpfe!

MÍMAMEIÐR - Skizze

MÍMAMEIÐR

MÍMAMEIÐR ist ein geheimer Ort in Norwegen, an dem viele fabelhafte Wesen Schutz finden können.

Saum des Himmels - Skizze

Saum des Himmels

Der Saum des Himmels ist ein abgelegenes Tal im Himalaja und die neue Heimat der Drachen. Gemeinsam mit Lungs Freunden Maja und Tattoo leben hier auch Steinzwerge und sechsarmige Kobolde!

Garudas Tempel

Garuda ist der Gott der Vögel. In seinem Tempel treffen die Abenteurer auf die unterschiedlichsten Vogelarten. Welcher der Vögel kennt wohl den Weg zu den Greifen?

Pulau Bulu - Skizze

Pulau Bulu

Indonesien besteht aus Tausend mal Tausend Inseln! Eine davon ist Pulau Bulu – dort leben nicht nur Affen und Papageien, sondern auch Greife!

Eine Geschichte – zwei Stimmen

Sprecherin und Autorin - Cornelia Funke

Cornelia Funke

Cornelia Funke ist die international erfolgreichste deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin. Ihre Bücher sind weltweit in mehr als 40 Sprachen erschienen. Zu ihren bekanntesten Titeln zählen »Herr der Diebe«, »Drachenreiter«, die »Tintenwelt«-Trilogie sowie ihre aktuelle »Reckless«-Reihe.

Sprecher - Rainer Strecker

Rainer Strecker

Rainer Strecker war nach seiner Schauspielausbildung an diversen Theatern engagiert. Er ist auch in Film und Fernsehen präsent, spielte in Reihen wie »Tatort« oder »Einsatz in Hamburg« mit. Er ist außerdem ein erfolgreicher Hörbuchsprecher und vor allem bekannt durch seine Interpretationen zahlreicher Cornelia Funke-Texte.

Papercut

Wie entsteht eigentlich ein Hörbuch? Blick hinter die Kulissen

Papercut

Pressestimmen

»Die ungekürzte Lesung des neuen Funke-Wälzers ist so magisch wie ihr Inhalt. Rainer Strecker und Funke selbst lesen so intensiv, dass man den Rettern mühelos in den indonesischen Dschungel folgen und im nächsten Moment wieder in Mimameidr bei den Pegasus-Eiern stehen kann. Ein fabelhaftes Hörvergnügen. Und die Geschichte davon, dass die Erde voller magischer Geschöpfe ist, wurde selten schöner erzählt. (…)«

n–tv.de

»Rainer Strecker bringt die fantastische Geschichte mit seiner wandelbaren Stimme zum Leuchten. Kombiniert mit dramatischer Musik und einer schön gestalteten Box entstand ein kostbarer Hörbuchschatz.«

Platz 1 hr2–Hörbuchbestenliste

»Ein wildes, fantastisches Abenteuer, das in diesem Hörbuch stimmgewaltig erzählt wird. Ein aufregender Spaß!«

Deutschlandradio Kultur

»[…] Rainer Streckers Darbietung ist extrem variantenreich. Er krächzt, lispelt, rattert und grollt, was das Zeug hält – bis zum fesselnden großen Kampf, der einem fast den Atem raubt. […] Ein Muss für ›Drachenreiter‹-Fans. Wir wagen sogar die Behauptung: Das Hörbuch ist noch besser.«

BÜCHER Magazin

»Rainer Strecker ist als Sprecher im wahrsten Sinne fabelhaft. Mit großer Spielfreude gibt er jeder Figur ihre charakteristische Stimme. Der Übergang zum Hörspiel ist fließend. […] Das Produktionsstudio German Wahnsinn hat sich hier nicht lumpen lassen: Die Musik so opulent wie in Hollywood, allerdings so eingesetzt, dass sie die Lesung nicht stört – und das ist gut so. Dieses Hörbuch ist der Beweis, dass auch so ein Zwischending zwischen Lesung und Hörspiel wunderbar funktionieren kann. Das Ergebnis: großes Hörvergnügen.«

SWR 2

Papercut

Atmende Bücher Wer oder was sind Atmende Bücher?

Das Team von Atmende Bücher (von li. nach re.): Cornelia Funke, Julia Meier, Donate Altenburger, Eduardo García

Das Team von Atmende Bücher (von li. nach re.): Cornelia Funke, Julia Meier, Donate Altenburger, Eduardo García

Was ist Atmende Bücher?

Cornelia Funke war schon immer fasziniert vom klingenden Wort. Kombiniert mit dem Wunsch nach mehr gestalterischer und wirtschaftlicher Freiheit hat sie den Schritt gewagt und zusammen mit Hörbuchproduzent Eduardo García das Label Atmende Bücher gegründet.

Zusammen mit den Klangkünstlern von German Wahnsinn werden Cornelias Bücher nun zum Atmen gebracht: Geräusche, Musik und Stimme verspinnen sich zu einem Soundtrack, der den Hörer von Beginn an fesselt und in eine spannende Klangwelt entführt.

Und darauf freuen wir uns …

Wir planen ein bis zwei Produktionen pro Jahr und folgen damit Cornelias Buchveröffentlichungen. Um unseren Hörern das Warten zu verkürzen, wollen wir aber zwischendurch auch kleinere Texte von Cornelia produzieren – dass solche Aktionen spontan möglich sind, macht für uns den besonderen Reiz von Atmende Bücher aus!